FANDOM


Pacifica fragt nach Hilfe
Ich brauche deine Hilfe.
Dieser Artikel ist ausbaufähig. Du kannst dem Gravity Falls Wiki helfen indem du die Seite erweiterst.
Zeit-Baby
S1e9 zeit baby
Charakter
Erster Auftritt Der achteinhalbte Präsident (erwähnt)
Das Schwein der Zeitreisenden
Letzter Auftritt Weirdmageddon Part 1
Ziele Bill Cipher aufzuhalten Raum und Zeit zu zerstören
Spezies Zeit-Gigant
Aussehen
Geschlecht Männlich
Feinde Bill Cipher
Fähigkeiten
Fähigkeiten Durch die Zeit reisen
Zeitwünsche erschaffen
kann Laser aus seinen Augen schießen

Das Zeit-Baby ist ein riesiges, zeitmanipulierendes Baby, das der letzte Sohn seiner ausgestorbenen Rasse ist. Er ist später der tyrannische oberste Herrscher der Zukunft.

Geschichte

Das Zeit-Baby ist der letzte Sohn von einer ausgestorbenen Rasse der Zeit Riesen und wiegt etwa 9 Billionen Tonnen. An einem unbekannten Zeitpunkt in der Vergangenheit wurde das Zeit-Baby in einem Antarktis-Gletscher eingefroren. Nach Angaben der Northwest-Vertuschung, die Statuen auf dem Mountrushmore sind, sind eigentlich Roboter, die ihn nach seiner Auftauung beschützen. An einem gewissen Punkt in der fernen Zukunft, taut er aufgrund der globalen Erwärmung auf und hat später verheerende Auswirkungen auf die menschliche Zivilisation, letztendlich überwältigend und hat die vorglobale Herrschaft. In Seltsammageddon wird Zeitbaby von Bill vernichtet, wie man allerdings im Abspann erfahren kann, wird es sich nach 1000 Jahren regeneriert haben. Das Jahr an dem sich das Zeitbaby regeneriert ist 3012, dieses Datum hat der allwissende Briefkasten als Ende der Welt genannt (siehe: Dipper erklärt das unerklärliche der Briefkasten)