FANDOM


Gravity Falls, Oregon
S1E1 Gravity Falls Oregon Karte
Informationen
Name Gravity Falls, Oregon
Art Land
Erstes Mal "Die Touristenfalle"
Auftritte 39
Letztes Mal "Weirdmageddon 2: Escape From Reality"

Gravity Falls liegt in Oregon, USA. Es ist dabei vorwiegend an den realen Ort Oregon Vortex, auch Gravity Vortex genannt, angelehnt. Die Kleinstadt und Umgebung ist ein beliebter Ort für Touristen.

Geschichte

30. Millionen Jahren v. Chr

Ein außerirdisches Raumschiff stürzt in Gravity Falls ab und bildet die merkwürdige Bergform sowie das Tal.

1000 Jahre n. Chr

Ureinwohner, welche bis dahin in Gravity Falls wohnten, verließen dieses innerhalb kürzester Zeit. Seit demher wurde Gravity Falls als verfluchtes Land betitelt. Von Ford Pines entdeckte Artefakte zeigen einen Handel zwischen einem Unreinwohner und Bill Cipher. Es ist zu vermuten, dass die Ureinwohner Bill Ciphers ware natur ähnlich wie Ford erst später erkannten und aus Angst vor dem Dämon den ort panisch verließen

1842 - Gründung des Ortes durch Quentin Trembley

Der auch als achteinhalbster Präsident bekannte Trembley gründete den Ort 1842. Nathaniel Northwest erhebt jedoch später den Anspruch und setzt sich fälscherlicherweise als Gründer von Gravity falls ein.

1849 - Goldrausch

S1e9 messing with past

1860 - "High Five" wird in Gravity falls von Siedlern erfunden

"Gib mir Fünf" oder "High Five" wird Fertilla Mecc erfunden. Dahinter stecken die Zeitreisen von Dipper und Mabel, welche dadurch eine Zeitanomalie verursachten.

1861 - Das Northwest-Anwesen wird fertiggestellt

Die Siedler erbauen mit dem versprechen, zukünftig jährlich eine große Feier auf dem Anwesen feiern zu dürfen, der Northwestfamilie das große Anwesen.

1920 - Prohibition von Ahornsirup

1937 - Flugzeugabsturtz in den Bergen

Laut Ford Pines Aufzeichnungen stürzt im Jahr 1937 ein Flugzeug in den Bergen von Gravity Falls ab. Eine Überlebende, Amelia, soll überlebt haben und in die Wälder geflohen sein. In den Bergwänden befrinden sich laut Ford der eingravierte Satz "Amelia was here". Dies wird in der käuflichen Version von Journal 3 behandelt.

1947 - UFO Sichtung in Gravity Falls

Ein Ufo wurde dabei beobachtet, wie es in Richtung Osten flog. Ein Ronald Sprott beschoss es mit seiner Schrotflinte.

1975 -"Stanford" Ford Pines erreicht Gravity Falls

Ford errichtet mithilfe der für seine Forschungen zur Verfügung gestellten Gelder die spätere Mystery Shack und beginnt, seine Tagebücher zu schreiben.

Juni 1981 - Stanford´s erste Begegnung mit Bill Cipher und Beginn des 3. Tagebuches

Nach dem Aussprechen einer Inschrift in einer alten Höhle von Ureinwohnern erscheint ihm Bill Cipher. Dieser wird Anfangs nur vorsichtig als "My Muse" (sinngemäß Inspiration, Eingebung) in dem käuflichen Journal 3 bezeichnet. Aus Angst, als verückt abgestemeplt zu werden hält er die wenigen Informationen darüber strengstens unter Verschluss.
4ItvoJ3
August 2012 - "Lass mal gut sein" sowie die Einführung von "Death Ball"

Frage nach den "Ereignissen der letzten Tage" werden mit dem Satz "Lass mal gut sein" beantwortet. Gravity Falls ist zur Normalität zurückgekehrt und begrüßt die während des Seltsamageddon entdeckte Sportart "Death Ball".

20712 - Das Zeitbaby übernimmt die Kontrolle über Gravity Falls und das Universum

Verwaltung, Gesetze und Politik

Das höchste Amt stellt den Bürgermeister dar. Um sich zur Wahl aufstellen zu können muss man bis 10 zählen und seinen Hut durch einen Ring werden können. Anschließend erfolgt zwischen den Kandidaten erst die Rede auf dem Baumstumpf und darauf die Debatte mit anschließender Wahl. Jeder Wahlberechtigte wirft bei der Debatte mit Vogelfutter auf den Wunschkandidaten. Ist die Zeit abgelaufen, wird ein Adler freigelassen. Derjenige, zu dem der Adler fliegt und automatisch der mit dem meisten Vogelfutter wird dann zum neuen Bürgermeister erklärt.

Bekannte Bürgermeister:

S1e8 depansipation proclamation

- Quentim Trembley (Von der Gründung 1842-Unbekannt)

- Bufufftlefumpter (engl.) (19XX bis zu seinem Tod 2012)

- Stanley Pines, hat unter dem Namen Stanford kandidiert. Er hatte das Amt aufgrund seiner zahlreichen Straftaten nur kurz inne.

- Tyler Cutebiker (engl.) (seit 2012)

Gravity Falls verfügt über einige sehr kuriose Gesetze. Beispielsweise besitzen Bieber seit 1922 ein Wahlrecht, Spechte dürfen heiraten und 1920 war zeitweise sogar Ahornsirup strengstens verboten. Nach den Ereignissen von Seltsamageddon ist es zudem verboten, darüber mit Fremden zu sprechen.

Die Vollstreckung der Gesetze obliegt dem Gravity Falls Police Department. Verwirrend ist hier, dass Gravity Falls zwar eine eigene Kleinstadt ist, das GFPD jedoch gleichzeitg ein Sherrif Department darstellt und somit sowohl die Aufgaben in dem Ort selber, als auch im gesammten Landkreis, dem "County" wahrnehmen. Dies wird bei beispielsweise der Festnahme Gideons, welche außerhalb der Stadtgrenze von Gravity Falls liegt, deutlich.

Bekannte Mitarbeiter des Gravity Falls Police Depardment sind:

- Sherrif Blubs

- Deputy Sherrif Durland

- Unbekannter Polizeibeamter namens Steve (nur in "Nicht wonach es aussieht")

Während der Folge "Zombie-Karaoke" sind zudem FBI-Agenten, in der Stadt aufzufinden. Mit der Aktivierung des Portals in der ersten Folge der zweiten Staffel wurde das FBI aufmerksam und startete in Gravity Falls unter Agent Powers und Agend Trigger die Ermittlungen. Als zunehmend durch das Portal verursachte Gravitationsanomalien auftreten, werden unter der Führung der FBI Agenten zudem mehrere Einheiten der Spezialeinheit SWAT eingeschaltet. Als der Zeitpunkt bis zur vollständigen Aktivierung des Portals ("Nicht wonach es aussieht")immer näher rückt verstärken diese die Suche nach dem Portal. Nach dem der aus dem Portal gekommene Stanford Pines die Erinenrung der Beamten gelöscht hat, ziehen sich die Agenten und SWATs zurück und der Ausnahmezustand in Gravity Falls ist aufgehoben.

Realer Hintergrund

S1e1 gravity falls oregon map

Fans der Serie spekulieren über realen Ort, welcher als Vorlage für Gravity Falls dient. Sicher ist, dass dieser in Oregon liegt (siehe Karte rechts) und sich die paranormalen Ereignisse sowie die Mystery Shack an dem Ort Oregon Vortex (auch Gravity Vortex genannt) orientieren. Das dort stehende, sogenannte "House of Mystery" ist das Musterbeispiel für Touristenfallen, die es in der ganzen Gegend gibt. Der Oregin Vortex selber ist neben Gravitationsanomalien auch für diverse, vermeindlich paranormale Ereignisse, bekannt.

S2e1 gravity falls on map

Der Gedanke, Gravity Falls anhand der gezeigten Karte zu ermitteln, ist aufgrund der zweiten Karte nicht ganz so einfach. Es werden ganz offensichtlich zwei verschiedenen Gegenden markiert. Es existieren verschiedene Meinungen, wo nun tatsächlich Gravity Falls liegt. Auch die Berechnungen der Entfernung in Hinblick auf die Rückfahrt nach Piedmont, Kalifornien, wurden angestellt. Hingegen vieler Meinungen ist Gravity Falls jedoch nicht gezielt an einen Ort gebunden. Am ehsten orientiert er sich an dem oben genannten Oregon Vortex. Ansonsten macht gerade der auf der ersten Karte eingezeichneter Bereich deutlich, dass es sich hier nicht um einen Ort insgesammt handelt sondern die Kleinstadt Gravity Falls stellvertretend für große Teile Oregons ist. Einige Fans gehen sogar soweit und sagen, basierend auf Dippers Epilog kurz vor den Credits, Gravity Falls könnte überall sein und steht stellertretend für alle abenteurlichen und mysteriösen Orte.

Bezüglich des realen Ortes existieren viele Theorien, Tatsache ist jedoch, dass eine eindeutige Lokalisierung des Ortes aufgrund vieler verschiedener Einflüsse und Inspirationen nicht möglich ist.

Sichtungen

Staffel 1

Kurzfolgen

Staffel 2

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.